10 Juni 2016

DIE MEINUNG IHRER FREUNDIN IST WICHTIGER ALS DEINE!

Posted in BLOG

hinterlasse bei ihren freundinnen einen positiven eindruck - es lohnt sich

Frauen trifft man generell immer in Gruppen an. Am Abend in einer Diskothek noch öfters als tagsüber. Eine Buchhandlung kann eine Frau ohne grosse Probleme auch alleine aufsuchen. Dazu gibt es zwei Gründe. Es ist gesellschaftlich akzeptiert und sie fühlt sich sicher.
Am Abend sieht dies ein wenig anders aus. Eine Frau, welche alleine weggehen würde, fühlt sich aus mehreren Gründen unwohl:
  • Sie fühlt sich alleine generell unsicher

  • Sie könnte von anderen Frauen als merkwürdig, komisch oder Schlampe betitelt werden, die sich den Männern anpreisen will

  • Sie wird von unliebsamen Männern angebaggert und hat keine Unterstützung in Form einer Freundin, die im Notfall eingreift

  • Verständlicherweise ist sie in der Nacht nicht gerne alleine unterwegs

  • Es wäre ihr schlicht zu langweilig, da sie keine Sensationen, Neuigkeiten und Lästereien mit Ihren Freundinnen austauschen kann.


Du kannst dir also vorstellen, dass der Zusammenhalt in einer Frauengruppe besonders hoch ist. Deshalb wird auch die Meinung einer Freundin immer stärker gewichtet als deine. Falls du Frauen in Gruppen ansprichst, hinterlasse bei allen ihren Freundinnen einen positiven Eindruck. Denn wenn sich nur eine für dich bei deinem Schwarm einsetzt, hast du es tausendmal einfacher. Sie kann eine sehr wertvolle Verbündete für dich sein. Konzentriere dich bei deinem Gespräch also nie nur auf deine Auserwählte. Interagiere früh auch mit allen anderen. Tust du es nicht, läufst du sowieso Gefahr, dass ihre Freundin gelangweilt ist. Dann könnte das Gespräch schneller vorbei sein als dir lieb ist. Also entweder einer deiner Freunde auf sie ansetzen (bei 2er Gruppen ideal) oder du übernimmst diesen Part selbst. Sie wird dann eher ein längeres Gespräch mit deiner neuen Errungenschaft tolerieren, auch wenn ihr selbst langweilig ist.
 
Wie du weisst reden Frauen vor allem auf der Toilette über ihre neuen Männerbekanntschaften. Wer sie mit welcher Masche herumkriegen wollte, ob sie diesen Typ auch süss findet, welche Meinung sie dazu hat, wie sie eine andere Frau blöd angestarrt oder getuschelt hat, über den Kleidungsstil anderer Frauen, über den Bitchfaktor anderer Frauen und so weiter und so fort.
 
Ja, tatsächlich. Frauen beobachten, beurteilen und verurteilen anderen Frauen. Sie stehen immer in Konkurrenz und bewerten sich selbst anhand ihrer Mitstreiter. Umgekehrt haben sie Angst, von anderen Frauen beurteilt und verurteilt zu werden.
 
Nun weiter im Thema. Du siehst also, wie sehr die Meinung Ihrer Freundin deine Ausgangslage verbessern kann. Und jetzt weisst du auch, warum Frauen oft sagen, sie würden nur kurz auf die Toilette und dann nicht mehr zu dir zurückkehren :-)
 
Dein Sed4Love